Peter Söll / Weingut

Weingärten



Die Qualität leitet sich von dem Wort Qual ab und fängt in der Natur an...

Dieser Merksatz sitzt bei jedem Winzer im Gedächtnis. Mit unseren Parzellen rund um den Labitschberg, verfügen wir über die Möglichkeit, beste Weinqualitäten zu keltern.

Auf unseren nach Süd & Südwest ausgerichteten Lagen finden wir eine große Vielfalt an Bodenstrukturen vor, die von Lehmigen-Sandböden, über reinen Sand, bis hin zu extrem Verwitterten Sedimentsgesteinen (Opok) reichen.

Wobei die eher sandigen Parzellen perfekte Voraussetzungen für unseren Sauvignon Blanc bieten.
Sowie die etwas fetteren Böden ideale Bedingungen für Burgundersorten darstellen.